Über Uns

 

Unternehmen

Wenn Zukunft eine Perspektive ist, dann sollte man in der Gegenwart damit beginnen, sie zu gestalten.“ (Francis Bacon)

Um genau das zu tun, haben wir – Dr. Karl Ebetshuber, Harald W. Waldhoff und Frank Walter – im Jahr 2015 die Perspektive Asset Management AG gegründet. Die „Perspektive“ im Namen steht für den kriti­schen Blick, den wir mit unserem Kernprodukt „Nachhaltigkeitsresearch“ auf die ökonomi­schen, ökologischen und sozialen Potenziale von Unternehmen werfen, um ihre Eignung für eine nachhaltige Anlagestrategie zu überprüfen.

Die Perspektive Asset Management AG ist inhabergeführt und unabhängig. Wir erfüllen die Wünsche unserer Investoren ohne Bindung an ein Finanzunternehmen und dessen Produkte – vorausgesetzt sie sind nachhaltig.

Dabei helfen uns kompetente und erfahrene Netzwerkpartner, die Zielunternehmen und selbstverständlich Sie – mit Ihrem Vertrauen.

 

PAM-Unternehmensphilosophie

„Nachhaltige Entwicklung ist Entwicklung, die die Bedürfnisse der Gegenwart befriedigt, ohne zu riskieren, dass künftige Generationen ihre eigenen Bedürfnisse nicht befriedigen können.“ (Brundtlandtbericht)

Unsere Leidenschaft gilt den Finanzmärkten und ihrer Analyse nach sozialen und ökologischen Kriterien, damit Sie Ihr Geld auch verantwortungsbewusst und mit gutem Gewissen investieren können.

Doppelte Rendite heute & morgen…

… ist für uns Gegenstand eines ungeschriebenen Generationenvertrags: Unsere Gesellschaft soll sich aus eigener Überzeugung für eine nachhaltige, rücksichtsvolle Lebensweise entschei­den. Nachhaltige Renditeerzielung steht dazu nicht im Widerspruch. Ganz im Gegenteil: Innovative Produkte und kreative Dienstleistungen erwirtschaften eine doppelte Rendite – für den Investor und alle Stakeholder. Mit der Umset­zung nachhaltiger Anlagestrategien machen wir das Kapital unsere Anleger zu einem wichtigen Hebel für die zukunftsorientierte Entwicklung von Wirtschaft und Gesellschaft – und die Zu­kunft für nachfolgende Generationen lebenswert.

Rück- & Weitsicht aus Überzeugung

Ein bedachter Umgang mit unserer Umwelt bzw. den vorhandenen Ressourcen erfordert Rück- und Weitsicht – von uns, Unternehmern und Konsumenten. Wenn für uns alle nachhaltiges Wirtschaften und rücksichtsvolles Verhalten wichtiger sind bzw. werden als kurzfristige Komfort- und Gewinnmaximierung, dann braucht es dafür auch keine gesetzlichen Regelungen.

Nachhaltigkeit anstoßen & verändernd Einfluss nehmen

Wir bieten unseren Kunden zweierlei: ein wertbeständiges Produkt mit dauerhaft stabi­len Er­trägen und eine für Wirtschaft wie Gesellschaft zukunfts­tragende Investition. Da­für mobilisieren wir unser gesamtes Netzwerk: Investoren, Research-Anbieter, Nachhaltig­keitsspezialisten und Zielunternehmen. Denn von ihnen kommen die wichtigsten Impulse.

Unabhängig & objektiv

Wir beraten Sie unabhängig und objektiv, denn als inhabergeführtes Unternehmen sind wir we­der wirtschaftlich noch juristisch fremden Institutionen oder Interessen verpflichtet, sondern nur den Ihren. Wir empfehlen Ihnen nur Produkte, mit denen Sie eine nachhaltige Rendite erzielen – für sich und folgende Generationen.

Offen & transparent

Wir agieren so, dass Sie jeden unserer Schritte nachvollziehen können. Denn wir wollen Ihnen die Sicherheit ge­ben, sich dem richtigen Partner anvertraut zu haben: durch transparente Pro­dukte, mehr als 20 Jahre Expertise im Bereich nachhaltiger Anlagen, zuverlässiges Handeln und unabhängige Entscheidungen.

Lösungen, die zu Ihnen passen

Wir beraten private wie professionelle Investoren, die ihr Vermögen nachhaltig anlegen möchten. Wir stellen Ihnen die richtigen Fragen, hören gut zu, erarbeiten anschließend eine auf Ihre Ziele und Ihr Vermögen hin abgestimmte Anlagestrategie und setzen diese – so Sie einverstanden sind – um. Dabei berücksichtigen wir selbstverständlich steuerliche Aspekte, spezielle Anlagerichtlinien und rechtliche Vorgaben.


Ihr Team – Handeln aus Überzeugung

 

Gabriele Hartmann – Mitglied des Vorstands & Fondsmanagerin

“Eine zunehmende Bedeutung erhält in meinen Augen die ganzheitliche Betrachtung einer Geldanlage mit ihren Auswirkungen auf Gesellschaft und Umwelt. So setze ich beruflich um, was ich privat auch lebe: Seit 2003 habe ich in München nahezu 40.000 „Büro-Kilometer“ mit dem Fahrrad zurückgelegt.“

>> mehr erfahren


 

Frank Walter – Vorsitzender des Vorstands & Gründungsaktionär

„Seit Jahrzehnten beschäftige ich mich mit historischen Fahrzeugen. Denn sie sind ganz im Sinne der Nachhaltigkeit. Mein ältester Oldie hat statistisch gesehen bereits 6,2 Lebenszyklen eines Kfz durchgemacht. Er wurde nicht 6,2mal verschrottet, eingeschmolzen, im Sondermüll entsorgt, und hat nicht 6,2mal neue Ressourcen für die Neuproduktion verbraucht.“

>> mehr erfahren

 


 

Markus Frohmader – Berater & Fondsmanager

„Ich habe beruflich schon in vielen Bereichen Erfahrungen gesammelt: Fundadvisory, Vermögensverwaltung, Öffentlichkeitsarbeit und Institutional Sales. Davon sollen unsere Kunden profitieren. Ich kümmere mich vor allem um die individuelle Strukturierung von Portfolien und das Fondsmanagement, mit Fokus auf asiatische und euro­päische Aktien.“

>> mehr erfahren


 

Francesca H. Sedlmeier – Mitglied des Aufsichtsrats & Aktionärin

„Gute Erfahrungen gebe ich gerne weiter. Meinen Kun­den institutionelle wie private Anleger würde ich nie Anlagen empfehlen, die ich nicht auch selbst kaufen würde. Hierbei setze vorzugsweise auf die technische Analyse – aus guter Erfahrung.“

>> mehr erfahren

 


 

Dr. Karl Ebetshuber – Vorsitzender des Aufsichtsrats & Gründungsaktionär

„Seit 2003 begleite ich mittelständische Unternehmer mit High-Tech Know-How im Umwelt­schutz bei der Expansion ins Ausland ­– z.B. nach China, um dort etwas gegen den Raub­bau und die hohe Luftverschmutzung zu tun. Darüber hinaus helfe ich einem Ärztekollegium, das eine Immuntherapie zur Krebs­bekämpfung entwickelt hat, diese Therapie in Schwellenländer zu transferieren.“

>> mehr erfahren

 


 

Harald W. Waldhoff – stellv. Vorsitzender des Aufsichtsrats & Gründungsaktionär

„Bereits 1990 habe ich beim ersten in Deutschland aufgelegten „Nachhaltigkeitsfonds“ mitgewirkt, dem FOCUS Umwelttechnologie Fonds. Mit der Gründung der PAM AG wurde meine Vision realisiert, ein unabhängiges, eigentümergeführtes Unternehmen zu etablieren, das sich ausschließlich auf weltweite Wertpapierinvestments im Nachhaltigkeitsbereich konzentriert.“

>> mehr erfahren



Michaela Scheppler – Teamassistentin

„Bei der Perspektive Asset Management AG steht die Beratung der Kunden an erster Stelle. Da­mit meine Kollegen diese optimal betreuen können, halte ich ihnen den Rücken frei und kümmere mich um die Verwaltung, die Erfüllung der Meldepflichten aus dem KWG und dem WPHG sowie um das in diesem Rahmen erforderliche Controlling.“

>> mehr erfahren

 


 

Joel Ernst –  Assistent des Vorstands

„Ich kümmere mich um die Organisation der Unternehmensabläufe, des Vertriebs- sowie die unter­stützenden Marketingmaßnahmen. Parallel dazu studiere ich Vertriebsmanagement (M. Sc.) an der Ruhr-Universität in Bochum.“

>> mehr erfahren

 

 

 


Aktuelles

>> DAB 2019 Hallenplan / Kleine Olympia-Halle in München

Pressemitteilungen und andere Veröffentlichungen Rund um das Thema „Nachhaltigkeit“:

08/2019  BÖRSE ONLINE – Börsennachrichten – Unabhängige Vermögensverwalter haben viel zu bieten – Vermögensverwalter im Porträt – Der erste €uro am Sonntag-Roundtable >>  hier geht’s zum Presseartikel

06/2019  BÖRSE ONLINE Ausgabe 24/2019  PERSPEKTIVE OVID EQUITY FONDS. Die Anlagethemen orientieren sich an den UN-Nachhaltigkeitszielen. Fondsmanagerin Gabriele Hartmann: privat und beruflich nachhaltig >> Download Presseartikel

05/2019  CITYWIRE / Jubiläumsausgabe „BUSINESS / FUNDS AND THE CITY“ : Im Gespräch mit Gabriele Hartmann, Vorstand der Perspektive Asset Management AG und Fondsmanagerin  >> Download Presseartikel

04/2019  €uro am Sonntag, Ausgabe vom 14.4.2019: ICH KAUFE JETZT SIEMENS-GAMESA.Welche Investments favorisieren Anlageprofis derzeit, welche nicht?  >> Download Presseartikel

 03/2019  €uro am Sonntag, Ausgabe 11/2019: Im Gespräch mit Gabriele Hartmann, Fondsmanagerin des Perspektive OVID Equity Fonds: „ESSAY II Die Nachhaltigkeitsziele der UN werden sich ohne den Einsatz von privatem Kapital nicht erreichen lassen. Für Anleger bietet das attraktive Chancen“ >>Download Presseartikel

03/2019  CITYWIRE-NEWS /Anlässlich des WELTFRAUENTAGES am 8.3.2019 „Frauen in der Fonds-Industrie: Immer noch Exoten?“  >> Download Presseartikel   Interview u.a. mit Gabriele Hartmann, Vorstand der Perspektive Asset Management AG.

03/2019  Perspektive OVID Equity Fonds – Aktie unter der Lupe: Siemens Gamesa  >> Download

03/2019  CITYWIRE / Rückblick 2017 / Gabriele Hartmann, Vorstand der Perspektive Asset Management AG: „Wir sind positiv für EU-Aktien und werden sie höher gewichten“ >> Download Presseartikel

02/2019  In unserem Download-Bereich finden Sie regelmäßig den Monatsbericht,  Monats-Factsheets und andere aktuelle Anlegerinformationen.

12/2018  Besuchen Sie uns auch auf  

12/2018  Perspektive OVID Equity Fonds – Aktie unter der Lupe: Orsted >> Download

11/2018  EXPERTEN-SPOTLIGHTS: Kinder- und Enkel-taugliche Aktienwachstumsstrategie, ein pionierhafter Ansatz. Interview mit Fondsmanagerin, Gabriele Hartmann, Vorstand der Perspektive Asset Management AG   >>hier geht`s zum Video

11/2018  FUCHS-KAPITAL Nr. 44 vom 1.11.2018: Produktcheck „Perspektive OVID Equity Fonds“  >>Download

10/2018  DER FONDS ANALYST Nr. 20 vom 8.10.2018 >>Download

06/2018  Perspektive OVID Equity Fonds – Aktie unter der Lupe: Alphabet  >> Download

03/2018  DER FONDS ANALYST Nr. 3 vom 29.1.2018  >>Download

01/2018  HANSAWELT: Perspektive OVID Equity – Weltweit auf nachhaltige Unternehmen setzen  >>Download

10/2017  CITYWIRE-NEWS: Gabriele Hartmann, Vorstand der Perspektive Asset Management AG: Warum Vermögensverwalter Nachhaltigkeit gezielt anbieten sollten >> Hier geht’s zum Artikel

 

/2019 /2019